Nadja Lehner

Integrative Mediation

Über mich

„Konflikte sind in unserem Leben allgegenwärtig und notwendig für jede Form der Veränderung. Dabei ist jeder Konflikt einzigartig und bedarf einer individuellen Herangehensweise und Lösung. Mein Zugang zur Konfliktbewältigung ist personen-, zukunfts- und lösungsorientiert. Aufgrund meiner Erfahrungen in der Arbeit mit verschiedenen Kulturen, im NGO-Bereich, mit Ehrenamtlichen und DolmetscherInnen, ist es mir möglich, auch die Perspektiven von Personen mit anderen sprachlichen, kulturellen oder religiösen Hintergründen zu verstehen. Ich setze die individuellen Persönlichkeiten und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt, um herauszufinden, welche Lösung FÜR Sie die Beste ist.“

MMag. Nadja Lehner

Meine Ausbildungen:

  • Zertifizierte Mediatorin, Lehrgang „Mediation und Konfliktregelung“ bei der ARGE Bildungsmanagement Wien
  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der JKU Linz
  • Diplomstudium der Politikwissenschaften an der Universität Wien

Seminare & Workshops:

  • Seminare zum Thema „Interkulturelle Kommunikation“
  • Workshops an Schulen zu den Themen „Flucht und Asyl“, „Vorurteile und Diskriminierung“, „Antisexismus“, „Geschlechterrollen“ und „Mehrsprachigkeit“
  • Workshops für Vereine zum Thema „Interkultureller Dialog“

Foto: Claudia Blake
www.claudiablakephotography.com

Meine Erfahrungen:

  • im NGO-Bereich:
    – als Policy Adviser bei Amnesty International Österreich
    – als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei großen NGO´s
  • mit zivilgesellschaftlichen Initiativen und Vereinen:
    – als ehrenamtliches Kernteammitglied beim Flüchtlingsnetzwerk Perchtoldsdorf
    – in beratender Tätigkeit beim Projekt Kompa
  • Arbeit mit nationalen Minderheiten (u.a. Roma und Sinti)
  • Arbeit mit geflüchteten Menschen
  • Arbeit in und mit interkulturellen Teams